Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 916 mal aufgerufen
 da war doch noch......
Seiten 1 | 2
Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

30.05.2007 12:49
Fluno?? antworten

Hallo Fluno

Wo steckst du denn? Machst Du Winterschlaf? Oder bist du so sehr mit Qjumay beschäftigt? Was läuft so bei euch? melde Dich doch wieder mal, nicht dass wir uns noch Sorgen machen müssen...
Liebs Grüessli
Susi und Tosca

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

Fluno Offline



Beiträge: 363

05.06.2007 13:47
#2 RE: Fluno?? antworten

Forum Übersicht | Suche | Einstellungen | Private Mails | Logout | Online? | Mitglieder | FAQ


Haaallo Tosca und Susi und na klar Peter

Wie geht's EUCH denn allen
Ich hoffe doch sehr gut und sollte es nicht so gut laufen, habe ich einen prima TIPP, schaut doch einfach mal ins Forum...
Wir hatten in letzter Zeit sooo viiiel um die Ohren, dass bei uns gar nichts mehr lief und heute Morgen hat Annemarie, gestern Abend Beat im Forum "gschneuget" und die "2" haben sich köstlich amüsiert ... merci an ALLE Forum-Lebensgeister . Das tut einfach gut!
Wir sind erst am einlesen, weshalb wir jetzt etwas QUER einsteigen und hoffentlich nicht alles über den HAUFEN "rühred"

Winterschlaf im eigentlichen SINNE habe ich nicht gehalten, es war eher ein Narkoseschlaf - Qjumay fort, FLUNO erledigt...
Qjumay und ich waren seeehr miteinander beschäftigt und das ganze ist soweit ausgeartet, dass wir am TAG gar nicht ans SCHLAFEN gedacht haben. Auch von unseren "2" Beiner eingerufene "Trennungsaktionen" wurden von uns mit lautem Protest zunichte gemacht und so kam's, wie's kommen musste - KO in der "12" Runde! Nach 12 Tagen wurden wir erlöst - Chrigi und die Lockenbande haben Abeja, wie Qjumay nun heisst zur RUHE gebracht und die kleine Maus ist auf dem Leimehof - ich in Muhen - WIR sind in einen Narkoseschlaf gefallen, selbst "BISSLE" und "ESSEN" war nicht wichtig... wir brauchten nur R U H E.

Jetzt wäre ich wieder "frisch und munter" und ich denke Abeja geht es genau sooo .

Wir wollten Euch nicht erschrecken und hoffen, ihr könnt unsere Abwesenheit nun etwas besser verstehen

Ich muss mal mein Revier kontrollieren - bis bald und habt eine schöööne Zeit .

FLUNO


Fluno?? - Eine neue Antwort erstellen
Ihre Schreibrechte


Benutzername:
Fluno
Betreff


Beitrag: Ein Klick fügt das Symbol ein:




Text Optionen - weitere in der FAQ







Bei Antworten informieren, Datei anhängen





In Antwort auf Diesen Beitrag zitieren

Fluno??
Hallo Fluno

Wo steckst du denn? Machst Du Winterschlaf ? Oder bist du so sehr mit Qjumay beschäftigt? Was läuft so bei euch? melde Dich doch wieder mal, nicht dass wir uns noch Sorgen machen müssen...
Liebs Grüessli
Susi und Tosca


Susi und Tosca, 30.05.2007 12:49
Dieses Forum gibt es kostenlos bei Dynamicboard.de



Fluno Offline



Beiträge: 363

05.06.2007 13:50
#3 RE: Fluno?? antworten

ääähm Chrigi, ich habe wohl zu lange nicht mehr mit dem Forum gearbeitet - das was da nach "speichern" kam ist nur zu TEIL das, was ich schicken wollte und die Smails - Symbole hat er gar nicht gebracht ...

Ich VERSUCH'S noch mal gell ...

Fluno Offline



Beiträge: 363

05.06.2007 13:56
#4 RE: Fluno?? antworten


Haaallo Tosca und Susi und na klar Peter

Wie geht's EUCH denn allen
Ich hoffe doch sehr gut und sollte es nicht so gut laufen, habe ich einen prima TIPP, schaut doch einfach mal ins Forum...
Wir hatten in letzter Zeit sooo viiiel um die Ohren, dass bei uns gar nichts mehr lief und heute Morgen hat Annemarie, gestern Abend Beat im Forum "gschneuget" und die "2" haben sich köstlich amüsiert ... merci an ALLE Forum-Lebensgeister . Das tut einfach gut!
Wir sind erst am einlesen, weshalb wir jetzt etwas QUER einsteigen und hoffentlich nicht alles über den HAUFEN "rühred"

Winterschlaf im eigentlichen SINNE habe ich nicht gehalten, es war eher ein Narkoseschlaf - Qjumay fort, FLUNO erledigt...
Qjumay und ich waren seeehr miteinander beschäftigt und das ganze ist soweit ausgeartet, dass wir am TAG gar nicht ans SCHLAFEN gedacht haben. Auch von unseren "2" Beiner eingerufene "Trennungsaktionen" wurden von uns mit lautem Protest zunichte gemacht und so kam's, wie's kommen musste - KO in der "12" Runde! Nach 12 Tagen wurden wir erlöst - Chrigi und die Lockenbande haben Abeja, wie Qjumay nun heisst zur RUHE gebracht und die kleine Maus ist auf dem Leimehof - ich in Muhen - WIR sind in einen Narkoseschlaf gefallen, selbst "BISSLE" und "ESSEN" war nicht wichtig... wir brauchten nur R U H E.

Jetzt wäre ich wieder "frisch und munter" und ich denke Abeja geht es genau sooo .

Wir wollten Euch nicht erschrecken und hoffen, ihr könnt unsere Abwesenheit nun etwas besser verstehen

Ich muss mal mein Revier kontrollieren - bis bald und habt eine schöööne Zeit.

FLUNO

Chrigi ( Gast )
Beiträge:

05.06.2007 15:08
#5 RE: Fluno?? antworten

siehste, jetzt kannst des wieder
uns geht es super und Abeja ist wieder die Alte und hat sich gut erholt und genisst mit Lili die Ferien.
Chrigi

Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

06.06.2007 13:05
#6 RE: Fluno?? antworten

Hallo Fluno
Jupiiii, Du bist wieder aufgetaucht! Wir haben Dich schon richtig vermisst..... Bei uns war auch allerhand los. Das Telefon ging nicht mehr (1 Woche!!) und gestern kam dann einer vom Störungsdienst und hat herausgefunden, dass vermutlich ein Filter defekt war und *räusper* etwas falsch angeschlossen war... Weil er so nett war und mich auch so freundlich begrüsste schleppte ich ihm dauernd Plüschtierli an... Aber zum Glück hat er die nicht mitgenommen, denn mein Marsupilami, das liebe ich halt heiss.... er durfte es aber anschauen.
Und dann war da noch dieses schreckliche Gewitter... uiui, vorgestern wars, es wurde plötzlich so dunkel und dann kam ein schlimmer Regen und dann krachte es vom Himmel her.... ich bekam Angst und quetschte mich im Reduit ganz nach hinten, zwischen Waschmaschine und Boiler... und ging immer mal wieder schauen ob es noch so laut macht... Als dann Peter nach Hause kam musste ich ihm "vorjömmerle" wie schrecklich alles war... und erst nach ca.2 Stunden war ich soweit wieder innerlich beruhigt, dass ich Z'Nacht essen konnte.... vorher brachte ich keinen Bissen runter. Wars bei euch auch so laut?
Und dann verschwanden plötzlich alle in den Keller mit den Nachbarn zusammen... ich durfte auch mit und - huch - da war überall Wasser! Mein Füsse wurden ja ganz nass.....
Mist, jetzt drückt das Wasser bereits im Kellereingang durch den Boden. Zum Glück wohnen wir im 1. Stock - denn ich will nicht plötzlich durch die Wohnung schwimmen!
So, das war mal so in Kürze was hier alles los war.
Liebe Grüsse
Tosca

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

Fluno Offline



Beiträge: 363

07.06.2007 17:22
#7 RE: Fluno?? antworten

Hei, das ist ja wirklich FURCHTBAR - verabschiede ich mich mal für ne kurze Zeit, bricht überall das Chaos aus...

Sind Deine Füssli trocken geblieben - Tosca Oder kannst DU schon durch die Wohnung schwimmen Wenn's soweit wäre, würde ich dich gerne besuchen kommen, ich wollte schon immer ein Hausboot...
Wir könnten dann schauen, welches Bettli dazu am besten geeignet ist .

Bei uns war der Himmel auch ganz dunkel und dann hat ER auf einmal ganz viiiel kleine weisse "Bauelli" verloren. Hei du, die waren so was von hart. Ich habe mir fest vorgenommen, sobald von oben nichts mehr kommt, gehe ich mit denen SPIELEN. Als der Himmel dann keine mehr hatte, waren sie auf dem Boden verschwunden. Das Gras hat die alle gefressen - e sooo was von gemein . Also, von dem Gras bin ich so was von enttäuscht - die hätten mir ruhig ein PAAR da lassen können. Ich bin zu denen ja auch immer grosszügig, wenn ich da nur an meine "Bisseltouren" denke. Ich schau immer, dass alle was davon haben und die haben MICH ganz vergessen.

Kannst du mir Bescheid geben, wenn der Hausbootversuch klappen sollte

Liebe Grüssli Fluno

Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

07.06.2007 21:22
#8 RE: Fluno?? antworten

Ach Fluno, es ist fürchterlich!! Zuerst 1 Woche kein Telefon, dann hatten wir jetzt 2 Tage (!!!!) kein Internet, Susi war langsam aber sicher am hypern.... und jetzt??' Jetzt geht das Internet wieder, aber das Telefon nicht, *kreisch*. Wir haben ja eine 2. Nummer erhalten, die geht... aber kein Mensch kennt die!!! Susi weigert sich, an alle Leute eine Telefonnummeränderung zu versenden, denn Bluewin soll endlich spuren und alles richtig aufschalten, Herrgott, das kann doch nicht so schwer sein! Vorgestern putzte Susi aus laute Langeweile alle Storen, gestern alle Fenster und heute...... war ihr so langweilig dass sie nicht mehr wusste was machen. So meinte sie, ich freue micht über einen Spaziergang in der Hitze... also echt, was hat die sich ^bloss dabei gedacht? Ich wollte doch nicht schmörzelen in dieser Hitze und legte mich einfach bei der Schule flach hin, weigerte mich, weiter zu gehen! Ich habe gesiegt... und nachher konnte ich mich auf die kühlen Bodenplatten legen und erholen, puh, diese HItze erschlägt einen ja fast.
Ach, wir haben kein Wasser mehr im Keller... aber sobald es regnet melde ich mich. Dann fräsen wir zusammen durch unsseren Kellereingang oder durch die Tiefgarage. Der nächste Regen kommt bestimmt und - jupiiii - das wird lustig!! Ich weiss gar nicht, was die hier im Haus haben, dass sie immer so komisch tun wenn das Wasser von unten durch den Boden drückt. Also ehrlich, etwas nasse Füsse, gell Fluno, soooo schlimm kann das doch nicht sein?
Liebe Grüsse Tosca

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

Fluno Offline



Beiträge: 363

08.06.2007 11:45
#9 RE: Fluno?? antworten

Das ist ja furchtbar - da weiss man wirklich nicht weiter ...
Ich hoffe doch schwer, dass bei Hofer's RUHE einkehrt !
Sollte Susi in nächster Zeit nicht wissen, was SIE so treiben sollte und bevor DU, liebe Tosca noch eine ÜBERHITZUNG bekommst - ääähm, in Muhen wären noch furchtbar dreckige Fenster und Läden, der Garten ist ne kleine Wüste und auch sonst würde uns so einiges EINFALLEN .

Nur für den FALLL der FÄLLE

Ganz liebe Grüssli und hand es schöns Weekend


Fluno und Annemarie

Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

08.06.2007 12:48
#10 RE: Fluno?? antworten

Also ehrlich gesagt, habe ich vorerst genug vom Fenster und Storen putzen *lach*... und ausserdem gäbe es auch hier noch so div. das man machen könnte... wenn man Lust hätte, doch die fehlt für so schweisstreibende Arbeiten.
Hofer's?? Meinst du damit uns *grins*? hihi, mal ein neuer Name....
Habt ihr euch von den wilden "Qjumay-Tagen" wieder gut erholt? Fehlt euch der kleine Wirbelwind nicht?
Liebe Grüsse
Susi und Tosca

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

Fluno Offline



Beiträge: 363

08.06.2007 13:05
#11 RE: Fluno?? antworten

*au*au*au* Hofstetter, das meinte ich, als die Tastatur HOFER SCHRIEB . Sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooorry.

Ihr meint Abaja, jaaa, wir vermissen sie schrecklich und es ist immer noch schlimm - wenn man das ganze aber mit etwas *DISTANZ* anschaut, war der Entscheid richtig und sinnvoll.
Die kleine Maus bracht halt ein GROSSES Rudel zum LEBEN, FLUNO konnte sich nicht in "6" Teile zerlegen... wobei wenn ich mir das richtig überlege, wäre das noch eine Möglichkeit gewesen.
Wir denken, dass sie bei Lili und Chrigi und der ganzen Lockenbande uuuh GLÜCKLICH und zufrieden ist und alle auf dem Leimehof auch - stimmts oder han ih RECHT

So, jetzt muss ich AUGENPFLEGE halten bis bald einmal

FLUNO

billie Offline



Beiträge: 30

11.06.2007 15:54
#12 RE: Fluno?? antworten

nein nein fluno, zerlegen kannst du dich nicht.....ist schon recht so! und jetzt hast du ja dann vielleicht sogar mal zeit, mir, der billie, zu schreiben bin ja schliesslich die schwester von bajuma und du hast mir auf dem spaziergang seeeehr gefallen, auch wenn du da ja keine zeit hattest!!!! wär aber doch schön,von dir mal einen gruss zu erhalten! wenn ich zeit hab, werd ich auch antworten, öppe so am abend nach meinem vielen schwimmen und tauchen.... tauchst du auch, fluno???? ( stolz guck!) ich tue es, wenn ich was am grund sehe, was ich UNBEDINGT anschnüffeln muss...... nicht so oft, man trieft ja dann so sehr am kopf und aus den ohren und danielle kriegt immer ein bisschen einen schreck..... muss sie doch gar nicht ( kicher!) ich zeig ihr sogar schon ab und zu, wo sie am besten die sense überqueren kann, sie stakst dann so komisch mit ihren sandalen knietief durchs wasser und ich.... schwupp .... bin schon längst drüben. so ist das mir den menschen, gell fluno?
gruss von der billie, muss jetzt dringend raus!

eny&Lara ( Gast )
Beiträge:

12.06.2007 06:59
#13 RE: Fluno?? antworten

hallo Billi
Gestern waren wir an einem Weier(Wislisau,Sense) da hatte es Rossnägel. Ei, da haben wir auch gedaucht, da wir endlich unter Wasser was fangen wolltenAber die waren immer viel zu schnell wegChristine lies uns eine weilen darnach jagen, da sie wohl wusste,das wir keinen erwischen würden.
Wie wäre es, wenn wir den "Mittelländern" mal die Sense zeigen würden
Wann hat wer Zeit
wuff,wuff,Eny und Lara

billie Offline



Beiträge: 30

12.06.2007 16:23
#14 RE: Fluno?? antworten

hei hei eny und lara.....
rossnägel habt ihr gefunden???? die sind so am anfang in einem geleeartigen zeugs, uuuuuh, grusig! aber jetzt sind sie ja schon weiter entwickelt, oder?
ja, den andern die sense mal zeigen an einem lagottospaziergang, wäre doch schön? man kann ja sehr gut vom zusammenfluss mit dem schwarzwasser aus weiter wandern und dann ist man ganz für sich und kann auch bräteln und eben schwimmen, die sense ist ja dort nicht tief..... ich wäre begeistert dabei! ( zB grad nach sommerferien anfang august?)liebi grüess, billie

Fluno Offline



Beiträge: 363

12.06.2007 16:26
#15 RE: Fluno?? antworten

iiiigggiiit ROSSNÄGEL - uh grusig ... jetzt weiss ICH, warum ich nicht MEHR SCHWIMMEN gehe SCHLAPPER Zeugs. Und so was gefällt EUCH
Muss ich als Mann das verstehen

Fluno *würg*würg*

Seiten 1 | 2
«« fotos!!!
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor