Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 331 mal aufgerufen
 letzthin auf dem Spaziergang ;-)
Denise ( Gast )
Beiträge:

06.02.2007 12:21
Frust antworten
Muss mal meinen Frust loswerden.
Ich geh mit den Hunden und weil viele etwas Angst vor Coja haben nehme ich halt meine Babys an die Leine, wenn ich solche Leute kreuze. Da Chillie an der Leine reagiert habe ich mein besonderes Augenmerk auf ihn gelegt, damit ich ihn aus der Erregung holen kann. Hat auch super gut geklappt und er war ganz brav beim Kreuzen.
Dabei habe ich nicht mitbekommen, dass der Dummdoofblöde Labrador auf meine Coja losging (wie das geht, wenn der an der Leine ist) und ihr einen 5 cm grossen Schranz zwischen den Augen verpasst hat.
Ich ärgere mich echt und werde die Hunde das nächste Mal laufen lassen, wenn die ihren dummdoofen Hund nicht bei sich behalten kann *schreiiiiiiiiiii*. Dazu muss ich sagen, dass eben die Labradorhündin ängstlich ist und andere Hunde angreift und angeht.
So gehts, wenn man Rücksicht nehmen will
So, jetzt noch etwas SChoggi und dann gehts mir wieder besser...........

ciao ciao Denise

mist, hab mich grad angemeldet, muss wohl auch noch getackert werden
Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

06.02.2007 13:00
#2 RE: Frust antworten

Ach Denise, komm ich tröste dich mal... und Deine arme Coja auch! Schon wieder ein Labrador.... es war ja auch so einer, der Tosca gebissen hat, die hatte ein rechtes Loch im Bein. Aber es ist schon mühsam, da nimmt man aus Rücksicht den Hund an die Leine und dann wird er gebissen. Was sagte denn der Besitzer des Labradors zu allem? Musste der Schranz genäht werden?
Puh, solches braucht man eigentlich alles nicht gell.

Liebe Grüsse
Susi und eine frisch geschorene Tosca

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

Denise ( Gast )
Beiträge:

06.02.2007 19:11
#3 RE: Frust antworten

wir hatten Glück, war einfach geschürft *uff*....... ich habs ja erst daheim gesehen . Aber ich schwör dir, dass Coja sich diese Dumme Labbyhündin vornehmen darf. Die tut das nimmer bei meinen Hunden *grummel*

Grüessli Denise

Eny amici per sempre ( Gast )
Beiträge:

07.02.2007 08:36
#4 RE: Frust antworten

hallo Denise
Davor habe ich immer angst.Warum? Weil Lara soooo klein ist. Also Eny gerade 4 Monate jung war, wurde sie auch geschnappt von einer LapiHündin. Ich habe dann mein "berühmtes" äh gemacht. Da schimpfte mich die Lapi Besitzerin, ich soll doch ihren Hund nicht so anschreiben!
Da habe ich wohl nachher auch zu Schoggi gegriffen Hilft leider auch Pfunde verteilen.
herzlicher Gruss
Christine

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor