Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.036 mal aufgerufen
 Stammtisch
Seiten 1 | 2
Chrigi Offline




Beiträge: 596

27.06.2007 22:47
Kaba antworten

Hallo Kaba
siehst du, hier oben rechts drücken und schreiben, unten links Beitrag speichern fertig
Bis Bald
Hiumi
Liebe Grüsse an Farine und Eyla

Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. John Lennon

kaba Offline



Beiträge: 38

28.06.2007 07:47
#2 RE: Kaba antworten

Mit der Gansinger Frauschaft¨am letzten Sonntag durch den Wald sausen und dann das Bad im Bach war genial.Herzlichen Dank für den Besuch.Leider hat Farine eine Augenentzündung und muss zum TierarztGruss kaba

Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

28.06.2007 11:54
#3 RE: Kaba antworten

Oh je, gute Besserung Farine!! Was hast Du denn gemacht, dass Dein Auge entzündet ist?
Bist du eine Schwester von Fluno? Erzähl doch mal ein wenig von dir und Deinen Leuten, denn ich kenne Dich noch nicht.... und bestimmt gibts auch Erlebnisse, Sachen die Du angestellt hast... oder bist du eine ganz Brave *lach*?
Liebe Grüsse
Tosca und Susi

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

kaba Offline



Beiträge: 38

28.06.2007 19:26
#4 RE: Kaba antworten

Der ersthund meiner 2-beiner ist Eyla Eika Amici per sempre.Sie war eine Runde vor Fluno und ist die Schwester von Esta.Dann kam meinem Chef die Idee ein zweiter Wollknäuel sei doch auch eine aufgabe.Also wieder kontakt (der nie abgebrochen war) zu chrigi, jetzt auf dem Leimehof.Da war der H-wurf unterwegs doch ohweh chrigi wollte hiumi die wunschfarbe meines 2-beiners nicht hergeben.doch als Zuchtwartin weiss man einiges und so kamen meine zwei Leute zu mir nach Passugg zur Zuchtstätte Raggio di Sole.Da waren sie dann schnell einig denn ich Farine sehe aus wie ein ebenbild von Hiumi.wir sind in Benglen ob dem Greifensee zuhause und haben schöne Waldwege und Bäche zum reinspringen.Liebe Grüsse an alle
Farine ,Eyla, Erika und kaba
Wenn mein Chef den Compi besser versteht schreibt er vieleicht wieder mal eine Geschichte.

Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

28.06.2007 20:03
#5 RE: Kaba antworten

Hallo Farine

Aha, jetzt weiss ich schon etwas mehr über Dich. Ich dachte halt, ein Name mit F... das muss eine Fluno-Schwester sein. Aber logo, es gibt ja auch noch andere Zuchten, denn ich stamme auch nicht aus der "Chrigi-Zucht"....
Ich überlege gerade ob wir Deine Leute schon gesehen haben. Als ich nämlich mal zum scheren bei Chrigi war (noch in Wallbach), da waren Leute da, die ihre Hündin aus dem E-Wurf besuchten... Eny wars nicht, denn die kennen wir gut, Esta gehört Chrigi, dann kämen nur Deine oder Erja's Leute in Frage. Wir sassen da im Räumchen hinten beim Kaffee noch etwas zusammen.
Gehst Du auch zu Chrigi zum scheren? Ich bin nämlich sehr froh, dass ich da jeweils zu ihr gehen darf, sie macht das schnell und gut und sie hat superlässigeobertolle Meersäuli! Das ist für mich immer der Hit, wenn ich die dann beobachten gehen darf.
Noch eine Frage brennt mir auf der Zunge: Wer ist denn kaba????
So, nun wünsche ich allen einen schönen Abend
Tosca

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

kaba Offline



Beiträge: 38

28.06.2007 20:26
#6 RE: Kaba antworten

Anfrage an Tosca? Bist Du eine kleine wundernase?[ kaba ist mein grosser Chef 184 cm er geht mit uns in den Wald in die hundeschule mit Eyla in eine Plauschgruppe und in den Garten nimmt er uns auch mit.Am 9. Juli dürfen wir alle mit auf eine Alp in Graubünden und fliegen mit dem schrapp schrapp auf 2500 meter und bleiben eine Woche dort. Da oben kommt der Adler und die Bartgeier vorbei Gemsen, Hirsche und Mungge,es wird interressant.
Einen schönen Abend auch
Farine und der geheimnissvolle kaba
Ps. wir kommen auch zu Chrigi zum scheren da treffen wir uns sicher einmal

Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

29.06.2007 07:44
#7 RE: Kaba antworten

Hallo Farine

Jaja, genau, eine Wundernase bin ich - und meine "Chefin" halt auch.... übrigens, mein grosser 2-Beiner, der ist auch 184 cm, hihi. Mit ihm gehe ich fürs Leben gern joggen. Das ist toll!
Morgen habe ich TA Termin, muss die Tollwutimpfung über mich ergehen lassen. Aber das mache ich mit links, denn die TA ist halt eine ganz liebe!! Die hat so gute Gutzelis und gibt mir immer viel davon. So freue ich mich jedesmal, wenn ich dort zu "Besuch" gehen darf.
Liebe Grüsse
Tosca

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

Gast
Beiträge:

29.06.2007 10:53
#8 RE: Kaba antworten

Hai hai jiiips schööön von EUCH zu hören . Wir haben doch schon im Gästebuch zusammmen "gschnörrelet" gell ...
Das war - bevor euer *Wollekneul* bei euch eingezogen ist!!!
Wir haben uns auch schon überlegt WER oder WAS Kaba ist. Ich dachte na klar sofort an das super süsse Heissgetränk, das meine Tante aus Deutschland immer dabei hat und von dem ich immer es *klieses* Schlückli trinken darf.
Annemarie kam unsere Schlüsseldienst in den Sinn... und jetzt wissen wir, DASS IHR dahinter steckt - SUPER COOL
Geht's Farine's Augen wieder besser
Und was habt IHR *2* denn schon für TOLLE Sachen zusammen angestellt

Ich warte bereits gespannt auf Euere Antwort

Fluno

Duuu Tosca, ich war am Mittwoch auch zum Impfen und zwar Tutti gwandi ... *ALLES* und es gab nicht mal es *Brösmeli Gudis*, jetzt wiess ich auch warum DU nicht zu Dr. Liechti gehen willst, das nächste MAL will ich auch zu deiner LIEBEN TA - es liebs Grüssli nach Birrfeld s'Flüneli

Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

29.06.2007 12:13
#9 RE: Kaba antworten

Ja Fluno gell, das ist hart, wenn man zuerst brav still hält bei der TA, und dann gibts nicht mal eine Belohnung. ähm, ich gehe nicht nach Oberentfelden zur Tollwutimpfung, weisst Du, ich habe da eben noch eine andere TA... und die hat eine ganz grosse Büchse voller Gutzelis. Ich bekomme meist VORHER einige, und am Schluss sowieso... und wenn die am Schluss noch schwatzen dann gehe ich wieder zurück ins Behandlungszimmer und setzte mich vor die Büchse und manchmal bekomme ich dann noch ein Gutzeli, damit ich nicht verhungern muss auf der Heimfahrt.
Liebe Grüsse
Tosca

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

kaba Offline



Beiträge: 38

30.06.2007 21:51
#10 RE: Kaba antworten

Hallo Alle
In dem Raum, wo die Reiter ihre Kasten haben hat bei uns das Lagotto -Fieber begonnen in Wallbach.Beim Kaffee mit Chrigi dazumal noch Fr.Frei .und einem Herrn mit Lagotto.Als Grossmutter von Eyla sofort auf meinen Schoss sprang und Mutti von Eyla auch ihre Streicheleinheiten bei Frau erikaba forderte war der Bann gebrochen.Chrigi sagte euch gebe ich einen Welpen.Danach waren Skiferien und alle foppten mich ich sei wie ein werdender Vater.Dann war Wurf und ab dieser Zeit sind Erikaba. kaba und manchmal auch Muba alle vierzehn Tage nach Wallbach gefräst um das aufwachsen zu erleben.In der Zeit war Umzug von Zürich nach Benglen damit der Welpe dann seinen festen Platz hat und nicht gleich umzugstress.Das war ein Kapitel von Eyla und werweiss giebt es noch mehr.Für heute ist Schluss .allen einen schönen Sonntag.kaba
Fehler sind gewollt und berechtigen nicht zu reklamationen!

Bajuma ( Gast )
Beiträge:

01.07.2007 14:17
#11 RE: Kaba antworten

Hallo
Wieder einmal ich, Bajuma!Jetzt hat es doch tatsächlich einen Mann im Forum!Endlich mal Abwechslung! Kaba sind doch so rhombenförmige "Täfeli"?Weiss nicht ob es die noch gibt!
Ist das Dein Pfadinamen?
Ich habe als kleiner Welpe auch mein Frauchen ausgesucht!Bin ihr sofort auf die Schoss gegumpt und da hat meine Züchterin darauf bestanden,dass sie mich nehmen,trotz anderen Interessenten!Zum Glück habe ich Herrchens auch sofort erobert! Ja,nun liebe ich alle Zwei-und Vierbeiner in diesem Daheim heiss und sie mich auch!!!
Stell doch mal Fotos von den Vierbeiner ins Forum,Kaba!
-lich Bajuma und Co.

Angefügte Bilder:
Kopie von Jumi 008.jpg  
kaba ( Gast )
Beiträge:

01.07.2007 19:25
#12 RE: Kaba antworten

Hoi Bajuma
kaba ist eine abkürzung und hat nichts mit Schloss,Schlüssel Heissgetränk oder Täfeli zu tun.
Gruss kaba

eny ( Gast )
Beiträge:

02.07.2007 08:00
#13 RE: Kaba antworten

hallo
nun kommt noch der laaangsame Berner.Hallo Kaba, supertoll ich bin dein Schwesterlein. Wie Du gesehen hast,immer noch braun, ähnele sehr meiner Grossmama.
Wir möchten gerne mal bei Dir auf der Alp einen Besuch machen. Ist das möglichMein 2 Beiner läuft aber nicht gerne stundenlang Bergauf. Ist das weit obenGefährlich für michIch renne nämlich überall hin und will lieber nicht an die Leine.
Mein 2 Beiner liebt die Tiere überalles und möchte gerne mal einen Bartgeier,Adler usw. sehen
wuff,wuff Eny

Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

02.07.2007 09:05
#14 RE: Kaba antworten

Hallo Kaba

oh ja, wir möchten Fotos sehen, von 2 und 4-Beinern, hihi. Du weisst ja inzwischen, dass es hier Wundernasen gibt. Wo seid ihr denn jeweils auf einer Alp? Tosca würde das auch gefallen, so "Berggeiss" spielen, da habt ihr es ja sicher toll.
Liebe Grüsse
Susi und Tosca

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

kaba ( Gast )
Beiträge:

02.07.2007 09:57
#15 RE: Kaba antworten

Hallo Eny und 2 Beiner
Ich versuche Euch das mal zu erklären. Ein Weg geht von Bergün über Alp Darlux Piz Darlux Tschimas da Tisch nach Murtel da Lai.Von 1374 m auf 2872m dann hinunter auf 2500m.Der andere Weg mit dem Auto von Bergün ins Val Tuors bis nach Chants.Beim ersten Parkplatz nach Bergün Parkgebühr lösen.Von Chants 1822m auf die Alp digl Chant 1999m zur Alp Platzbi weiter im Tal dann rechts Richtung Murtel da Lai auf 2500m.(sehr steil)DIe wanderzeit für mittlere Wanderer im ersten Fall ca.5St.Von Chants aus ca. 3 1/2Std.Angaben sind alle aus der Wanderkarte Bergün 1:50000.Da wir 3Personen sind ist ein Uebernachten nicht möglich.Den Barti und den Adler können wir auch nicht bestellen da wir aber eine Woche oben sind haben wir eine grosse chance dass Sie mal vorbei schauen.Es ist eine wunderschöne Gegend genau gegenüber vom Piz Kesch aber abgelegen kein Durchgangsverkehr kein Natelempfang und eine himmlische Ruhe.Unsere Res.Kleider die Verpflegung Getränke wurde alles mit dem Holz für den Hirt und die Jäger mit dem schrapp schrapp hinaufgeflogen.Wir müssen nur noch die frischprodukte und Gefriergut hochtragen aber das ist auch noch genug.Für Vierbeiner keine sache aber Ihr seht es sind rechte wege von gut 3-5Std eine richtung und Höhendiff. von700-1100 m.Mehr info wenn nötig via tel.Mitgliederliste Lagottoclub.oder Chrigi.Grüessli von Eyla Farine und kaba

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor