Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 322 mal aufgerufen
 Stammtisch
billie Offline



Beiträge: 30

29.06.2007 00:38
schreck meiner zweibeiner antworten

hei hei an alle!
heute hab ich danielle und stefan einen riesenschrecken eingejagt ( kicher!) und zwar kam der pösteler und ich begrüsste ihn freundlich und sah zu, wie er umständlich ein päckli brachte.... dann ging er und liess das gartentööööri offen!!! und das bemerkte danielle erst etwas später, als ich schon weg war sie wollte mit mir in die hundeschule und ich anwortete nicht! da bekam sie einen riesenschrecken und rannte wie eine wilde gegen den wald, wo wir immer morgens sind. und rief dauernd meinen namen und sagte es den nachbarinnen. und stefan ist mit dem auto sagar gegen das migros runter gefahren, obwpohlich da nie hingegehnntäte, ist doch doooof,so vor dem laden! dann kam danielle rufend in den garten zurück, weil sie dachte, ich käme am ehesten dorthin zurück.... sie war schon ganz aufgelöst und den tränen nahe und rief immerzu weiter! da hat sie mir doch leid getan und ich habe einmal gekläfft! denn ich war ganz nah!!!!! und sie wie eine wilde hummel herumgestürmt und gerufen und ENDLICH sah sie mich im nachbarsgarten vor dem meersöiligehege.... hab dort gesessen und die kelien kerlchen endlich mal aus der nähe beobachtet, ach, war das spannend! und danielle ist gekommen und hatte u-megafreude und hab sogar ein hundekursgudeli erhalten,so war sie froh! und dann sind wir doch noch in den kurs und dort war ich supergut und hab alle übungen befolgt! ( stolz) denn noch mehr aergern wollt ich sie ja nicht! und jetzt bin ich froh, in meinen höhle zu schlafen, ehrlich!
aber danielle hat zwei schilkder ans töööri geklebt " bitte türe schliessen, für alle fälle!!!!! dass ich nicht mehr unfug mache!
liebe grüsse an euch alle, bin hundemüde
( spezielle grüsse an schwesterchen bajuma.... habe deine via christine erfahren und gehört, dass du im moment nicht o gut folgen tust ( schmunzel).... ich eben heut auch grad ganz und gar nicht schölaft alle gut und es grüessli ven der billie

Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

29.06.2007 10:40
#2 RE: schreck meiner zweibeiner antworten

uiui Billie, Du machst ja wieder Sachen! Zum glück ist alles gut ausgegangen. Gell, Meersäuli sind halt sooo verlockend und spannend, ich beobachte die auch so gern. Ich verstehe dich, dass Du da halt hingehen musstest! Und man muss die Gelegenheit eben nutzen, wenn sie sich anbietet *lach*
Es liebs Grüessli Tosca und Susi

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

Gast
Beiträge:

29.06.2007 11:15
#3 RE: schreck meiner zweibeiner antworten

Also ich verstehe DICH Billi - Meersäuli- oder Hamster-SHOW e soo was von genial .

Ich kann STUNDEN vor unseren Hamstergehegen sitzen und die zwei beobachten. Mmmmh Stunden, es dauert manchmal uuuh lang, bis die sich zeigen und der eine der kann die ganze Nacht in seinem RAD *drülle*, dass wir uns wegen dem schon ernsthaft Sorgen machen. Aline *jagt* ihn gerade über den Rasen, dann ist er danach etwas ruhiger ... ich helfe dabei sehr gerne.
Neeein, ihr braucht nicht den Tierschutz *a lüde*, der geht nur weg, wenn wir uns ihm nähern und so geht das ganze Spiel dann ca. 15 Minuten und dann wird geschmust. Das macht den beiden uuuh Spass und IHR könnt euch gar nicht vorstellen, wie schneeellllllllll die ZWEI werden. Zuerst nehmen sie es ganz gemütlich und auf einmal legen die einen SPURT drauf und dann ist Aline um meine HILFE sehr froh .
Wir haben auch einen ganz lieben Briefträger und ich finde es toll, dass der immer etwa zur gleichen Zeit kommt, manchmal hat er auch was für mich dabei ....

Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende und freue mich schon auf unsere nächste Begegnung, der Fluno

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor