Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 334 mal aufgerufen
 Fragen über Krankheit und gesundheitliche Probleme
Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

06.02.2007 20:29
Zwingerhusten antworten

Heute auf dem Spaziergang habe ich wieder Winni mit Herrchen angetroffen. Er fragte mich ob ich Tosca gegen Zwingerhusten geimpft habe. nein, habe ich nicht! Darauf erklärte er mir, dass in Birr und Brugg div. Hunde mit Zwingerhusten seien, er würde mir das sehr empfehlen zu machen. Wie man mich kennt, bin ich zuhause sofort ans Telefon gehangen und habe die TA befragt. Tja, auch sie bestätigte mir das... aber sie ist in den nächsten Tagen nicht da und deshalb êmpfahl sie mir, nach Entfelden in die Tierklink zu gehen.
So, wir haben alles hinter uns! Tosca hat zwar den Schwanz eingezogen, hat geschlottert, aber Frau Dr. Hartmeier durfte ihr problemlos die Spritze in die Nase stecken.
Chrigi ich habe Fr. Dr. Hartmeier noch Toscas Augen gezeigt.. für sie ist es auch mehr oder weniger klar, dass das alles Richtung Allergie geht. Haut, Augen, Nägel... alles hängt zusammen. Sie empfahl mir, Tosca die Augen immer nur mit Wasser zu waschen, Augentropfen nur wenns ganz schlimm sei.
Wenn es bei den Füssen -Krallen wieder schlimnmer wird, könnte man ein Allergie Programm durchführen, evtl wüsste man nachher mehr oder auch nicht.
Es ist immer schwer, genau herauszufinden woran es liegt. Aber Tosca nagte in letzter Zeit auch an den Krallen wenn nichts spezielles vorlag, nichts passiert ist, einfach so... und andererseits machte sie es nicht, wenn es meiner Meinung nach erklärbar wäre. Also kann es nicht nur "Stressbdingt " sein, es hat evtl. doch einen allergischen Hintergrund.
Immerhin hat sie dieses Jahr die Füsse nicht so fest bearbeitet, dass die Haut offen war, sondern nur an den Krallen genagt.
Hoffentlich wird es von Jahr zu jahr besser....
¨
Liebe Grüsse
Susi und Tosca

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

Chrigi Offline




Beiträge: 596

15.02.2007 11:27
#2 RE: Zwingerhusten antworten

Zwingerhusten ist wie Grippe, dei einen Impfen, die anderen nicht. Ich Impfe nie wieder Zwingerhusten! Ich habe meine Damen vor 2 Jahren geimpf und danach hatten sie 4 Wochenlang den Husten und ich hb ihn fst nicht mehr wegbekommen.
Chrigi
Ich impfe mich auch nicht gegen Grippe

Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. John Lennon

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor