Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.141 mal aufgerufen
 Fragen über Krankheit und gesundheitliche Probleme
Eny amici per sempre ( Gast )
Beiträge:

21.02.2007 20:29
neues gegen Zecken antworten

Hallo
Habe gehört, das es nun auch in Ampullenform etwas gibt, wie Scalibor? Weisst Du mehr Chrigi?
Irgend was mit A.....
Soll gegen Zecken,Flöh,Schmetterlingsfliege wirken.Wäre praktischer. Ob es die Hunde vertragen. Hast Du was gehört? Expot habe ich nicht mehr benutzt, da Enza immer allergisch war. Mit Scalibor war ich sehr zufrieden. Meine Hunde tragen es schon.
herzlicher Gruss
Christine

Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

22.02.2007 06:48
#2 RE: neues gegen Zecken antworten

Meinst Du evtl. Advantix? Mir hat die TA davon abgeraten, weil Tosca ja schon auf Exspot allergisch reagiert, und Advantix sei ähnlich. Soviel ich weiss verträgt Caro Advantix auch nicht. Ich gebe Frontline oder das Sacaliborhalsband.

Liebe Grüsse
Susi und Tosca

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

Chrigi ( Gast )
Beiträge:

22.02.2007 08:40
#3 RE: neues gegen Zecken antworten

Hallo Zusammen
Ich habe gerade Ferien, also fragt nicht solches Zeug
Advocard oder so, neue Generation von Advandix. Soll sehr gut sein, dann gibt es neu noch Duowin, das find ich persönlich auch sehr gut. Es wird in einer Linie über den ganzen Rücken aufgetragen und meine haben das sehr gut vertragen. Advandix hab ich vor Italien einmal aufgetragen, die Stelle vom Auftragen war ganz stachelig und hat saumässig gejuckt und ich konnte sie nicht auswaschen da wir zum Raduno unterwegs waren.
Ich werde meine mitte März wieder mit Scalibor versehen, ich hatte nie Zecken,Flöhe oder sonstiges getier und es ist mit 5 Hunden am günstigsten und ich muss es nur einmal anziehen und fertig.
Ich schau in der Praxis wie das zeug genau heisst und schreib es euch dann.
Frage: was hat Zeckenzeug mit Lagotttreff zu tun?
Chrigi

Eny amici per sempre ( Gast )
Beiträge:

22.02.2007 11:03
#4 RE: neues gegen Zecken antworten

hallo Chrigi
Wollte eigentlich eine neue Rubrik machen, ist aber am falschen Ort erschienen. Sorry!
herzlichen Dank für Eure Antworten, werde mich nun mal im Internet schlau machen.
Finde es praktischer, wenn man etwas auftragen kann und nicht immer Halsband an hat.
herzlicher Gruss
Christine

Eny amici per sempre ( Gast )
Beiträge:

22.02.2007 11:20
#5 RE: neues gegen Zecken antworten

Hallo
Also, Scalibor scheint wirklich das Beste zu sein. Die anderen Mitteli sind nur während 4 Wochen wirksam. Scalibor hatte ich bis jetzt während mehreren Monaten Wirkung. Das heisst die Hunde natürlich.
herzlicher Gruss
Christine

Fluno Offline



Beiträge: 363

23.02.2007 17:18
#6 RE: neues gegen Zecken antworten

Duuu Eny und Lara, Scalibor trage ich schon seit... seit ich denken kann "hihi" und wisst Ihr was Ich hatte in meinem ganzen Leben und das sind nun schon fast 11 Monate, noch nie irgend ein GETIER zur Untermiete COOl gell

Greccio ( Gast )
Beiträge:

23.02.2007 19:54
#7 RE: neues gegen Zecken antworten

Hey fans,ich habe es auch getragen,mache im Momemnt aber Pause,ich hatte aber schon Zecken,aber nur ein paar am Kopf,wenige.Ich werde es auch im März wieder tragen,das hübsche weiße Halsbändle.Heute konnte ich zum ersten Mal wieder richtig essen,ich glaube mein Liebeskummer ist fast verheilt.Macht`s gut euer Greccio

Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

23.02.2007 20:22
#8 RE: neues gegen Zecken antworten

Hallo Fluno

Sag mal wie oft wechselst du das Halsband? Gegen Flöhe wirkt es ja 4 Monate, gegen Zecken 6 Monate. Bekommst du nun alle 4 Monate ein neues Scaliborhalsband, damit Du "rund um die Uhr" geschützt bist?
Ätschibätschi... ich hatte halt schon Flöhe.... und weisst Du wann? Bei der Welpenübergabe *kreisch*... ich wurde sozusagen mit Flöhen übergeben, war nicht soooo lustig. Und seither ist Susi irgendwie allergisch wenn sie das Wort Flöhe hört, sie bekommt das nackte Schaudern und möchte sowas nie mehr erleben, ich natürlich auch nicht.
Hast Du auch Grösse S bei Scalibor?

Liebe Grüsse
Tosca

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

Eny amici per sempre ( Gast )
Beiträge:

23.02.2007 20:42
#9 RE: neues gegen Zecken antworten

hallo
Letztes Jahr im Februar, hatte Stella Flöhe. So untersuchte ich Eny und Lara und siehe da, sie auch. Stella war im Februar (wie diese Woche auch) bei mir in den Ferien. Sie hat die sicher im Stall aufgelesen. So habe ich schon im Januar als es warm blieb, das Scalibor wieder montiert.
Auch Stella wurde es 2 Wochen bevor sie zu uns kam, verpasst.
Das war eine schöne Sache! Wir wuschen alles, dann Teppich und sonst alles mit einem Antifloh Spray immer wieder behandelt. Habe dann noch eine Dampf-Staubsauger-Maschine gekauft. Mich juckte es auch an allen "Orten" hatte aber sicher keine Flöhe. Phä, das ist einfach grausig.
Seither aber nie mehr was gehabt. Ja, überigens auch die Katzen mussten hinhalten und bekamen eine Kur gegen Flöhe.
Zecken hatte Eny nur 1 einer auf der Nase, letztes Jahr. Also,Scalibor ist und bleibt der HIT.
herzlicher Gruss
Christine

Fluno Offline



Beiträge: 363

24.02.2007 22:30
#10 RE: neues gegen Zecken antworten

ooo graus, ooo graus
Huch wir, s'Annemarie und ich sind schon kräftig am KRATZEN... Flöhe HORROR!!!

Duuu Christine, ich dachte immer, dass Pferde die idealen Floh-Vertreiber sind... ist das ein Märchen

Huch Tosca, bei der Auslieferung mit Freunden Vielleicht wollte dir deine Züchterin den Abschied erleichtern, indem du deine Spielgefährten gleich mitbekommen hast und du wolltest uns erzählen, es gab nur Futter und nen Napf... Die Freunde zum SPIELEN hast du ganz vergessen!!!

Also mis Bändeli wird alle 4 Monate gewechselt - sicher ist sicher. Meine Leute wollen über "mine GSCHBÖNDLI" immer orientiert sein, hihihi...

wuff wuff der Fluno


Eny amici per sempre ( Gast )
Beiträge:

25.02.2007 08:37
#11 RE: neues gegen Zecken antworten

hallo Fluno
Ne, aber im Stall hat es von den Katzen,Hunden Flöhe. Obschon Käthi mit Programm usw. macht. Aber im Stroh und Heu hat es wohl welche.Mein 2 Beiner graust es gerade wieder und sie hat das Gefühl, es würde sie überall eine Floh beissen.....kratz,kratz
Mein Scalibor hielt mal 1/2 Jahr. Sonst wird es gewechselt wenn ich 1 Zecke habe.
wuff,wuff Eny

Gast
Beiträge:

25.02.2007 09:13
#12 RE: neues gegen Zecken antworten

Program haben wir auch ausprobiert - viele andere Hünderler auch und sehr oft habe ich gehört, dass der Hund dann doch als WIRT für die Viecher gedient hat, da man bei dem Produkt die Viecherli nur sterilisiert werden...

Und wir wollten NICHT als WIRT dienen !

Ich stelle mir auch vor, dass es sehr schwer ist das Stroh und Heu warm zu waschen, um den Gesellen den GAR AUS ZU MACHEN *Gelächter*!

Es ist für jedes Tier eine Plage mit solch einem Getier leben zu müssen...
jaul jaul Fluno

Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

25.02.2007 12:50
#13 RE: neues gegen Zecken antworten

hihi Fluno, ALLES konnte ich doch nicht einfach so erzählen, sonst heult ihr noch, weil ihr auch so "Tolles" haben wollt....
Aber ich glaube, Ich bekomme nun auch alle 4 Monate ein so chickes Halsband, ist irgendwie besser, als diese Spot on, das mag ich nämlich nicht so, renne immer weg, wenn Susi so gefährliche Ampullen in der Hand hat.

Liebs Grüessli uns em verrägnete Birr
Tosca und Co.

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor