Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 230 mal aufgerufen
 Stammtisch
Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

24.02.2007 18:14
Unruhige Nacht antworten
Letzte Nacht war etwas unruhig. Um 01.14 Uhr wurde draussen geschossen, es tönte wie Pistolenschüsse... mir war gar nicht mehr wohl. Tosca wurde dann auch unruhig und verkroch sich zuerst kurz unter unser Bett. Doch dann kam sie wieder hervor und tigerte im Schlafzimmer herum, setzte sich in die hinterste Ecke. Dann wollte sie aus dem Zimmer raus... und Peter ging mit ihr ins Wohnzimmer. Wir wollten sie nicht allein draussen lassen wegen den Füssen, sie beisst sich ja leider schnell im Stress die Krallen auf. Sie lag zuerst im Reduit und nach ca. 1 Stunde war sie dann wieder ruhiger und kam auch wieder ins Schlafzimmer und legte sich dann endlich wieder in unser Bett.... ein Hund der auf Laminat in der Nacht herumtigert - puh, da kann man schlafen vergessen.
Keine Ahnung was da los war in der Nacht, es waren mehrere Schüsse..... war schon unheimlich das Ganze.

Liebe Grüsse
Susi und Tosca

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

Denise ( Gast )
Beiträge:

24.02.2007 20:15
#2 RE: Unruhige Nacht antworten

Jessas............. da war wohl einer auf der Flucht.

Das mit dem Stress ist schon doof, gut, dass ihr sie nicht einfach draussen gelassen habt :-)

Grüessli Denise

Gast
Beiträge:

24.02.2007 23:23
#3 RE: Unruhige Nacht antworten

Tosca - der WACHHUND Sollen deine Laute doch froh sein, dass du eueren Haushalt sooo unter Kontrolle hast...
Einer muss ja schliesslich nach dem rechten sehen!

Weist du schon, was passiert ist
Die Polizei kennt dich doch bereits, beim nächsten MAL bekommst du sicher eine MARKE und dann kannst du aber ganz STOLZ sein

Ich sags ja immer, der Lagotti hat viele Gesichter...

Eny amici per sempre ( Gast )
Beiträge:

25.02.2007 08:33
#4 RE: Unruhige Nacht antworten

hallo Susi
Hoffentlich diese Nacht nicht wieder. Hier ist auch oft was los. Wir haben vis à vis Hausbesetzer.Diese lärmen oft bis morgens um 5.00Uhr. Die Polizei kommt dann immer wieder und spricht mit denen.Nützt aber eben leider nichts. :-(
In letzter Zeit wieder etwas ruhiger.(letzte Nacht nur bis 02.00Uhr) Nun wird das Gelände überbaut und die müssen dann ausziehen. Unser Stadtpräsi sei für solche arme Leute. So ein Polizist mit dem ich mal gesprochen habe, nachdem ich einen Brief an den Stadtpräsi geschickt habe. Man könne nichts machen. Ne, die haben ja kein Geld das man abknöpfen kann. Uns hätte man schon längstens abgeführt.
Schöner Sonntag wünscht Euch allen
Christine

Susi und Tosca Offline




Beiträge: 505

25.02.2007 12:54
#5 RE: Unruhige Nacht antworten

Letzte Nacht war sehr ruhig... zumindest haben wir nichts gehört, schliefen tief und fest. Was da vorletzte Nacht passiert ist wissen wir nach wie vor nicht. Aber unser "Wachhund" Tosca passt schon gut auf, dass sie nichts spannendes verpasst, sei es ein Einbruch oder eine Schiesserei.... die merkt auch alles.

Liebe Grüsse
Susi und Tosca

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor