Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 404 mal aufgerufen
 Lagotto Treffen !!!
Chrigi Offline




Beiträge: 596

17.04.2007 21:19
Arme Nachbarn antworten

Hallo Zusammen
Gestern waren die ganze Amicibande bei Fluno zu Besuch. Gleich nach dem Arbeiten habe ich meine 6 Welpen und 5 Grossen den Ferienhund und Flunos ins Auto gepackt und wir sind nach Muhen gefahren. Das war ganz schön aufregend für die Kleinen und Grossen. Sie haben Flunos ganzen Garten durcheinander gebracht, gebadet gebudelt und sich ordendlich satt gefressen. Ich ahtte einen gemühtlichen Nachmittag und konnte schön im Schatten sitzen.
Vielen viel Dank für den tollen Nachmittag an Freys
Chrigi

Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen. John Lennon

Fluno Offline



Beiträge: 363

18.04.2007 07:18
#2 RE: Arme Nachbarn antworten

Nachbarn ARM

WERWOWAS
Der einzige, der wirklich ARM ist, ist MEIN Boiler... Meine Boiler Kapazität reicht bis HEUTE nicht, alles auf "ALLES MEINS" um zu spritzen!!!
Kein Wunder bei sooo vielen Hunden *pissel*pissel*pissel* .

Übrigens kam gestern Pudel-Opa, in Begleitung von Dackel-Oma. Pudel-Opa wollte doch glatt mit den vielen lustigen Hundele "blöffe".
Pudel-Opa und Dackel-Oma, waren total enttäuscht. "1" Lagotti alleine ist halt nicht eine sooo grosse Attraktion und der hat MICH doch glatt bis vorgestern gar nicht WAR genommen!
Hihihi, ich die "2" aber auch nicht.

Unser Urgrossi hat immer noch es "Gnusch" - WER ist jetzt WER
Zuerst habe ich mir für sie viiiel Zeit genommen, 90 Jahre ist ja auch schon ein sehr beachtliches Alter und ich dachte, am Schluss KAPPIERT sie's dann schon...
Nun habe ich das ganze aber aufgegeben - sonst "löuft mis Schnörrli no HEISS" .

Alle waren von der "Lockenbande" total begeistert und sobald wieder ALLES auf "ALLES MEINS" umgepolt ist, freue ich mich wieder RIESSSSSIG auf Eueren Besuch

Euer Fluno

Hei, mein Boiler hat glaube ich Nachschub produziert – muss schnelllll RAUS

Eny ( Gast )
Beiträge:

18.04.2007 08:16
#3 RE: Arme Nachbarn antworten

hallo Fluno
und wo kann ich Föteli von Dir und Rasselbande sehen
Kann mir schon vorstellen,wie das denen gefallen hat. Denn auch wir müssen immer alles ganz genau beschnüffeln, wenn wir mal wieder in einem neuen Gebiet sind. So wie gestern in Langenthal.Es war soooo heiss, da ging mein 2 Beiner mit uns an den Fluss. Wie die immer weiss, wo, was für uns toll ist
Heute fahren wir nach Thun. Mal sehen,ob wir auch zum baden kommen.
wuff,wuff Eny und Lara

Fluno Offline



Beiträge: 363

18.04.2007 10:52
#4 RE: Arme Nachbarn antworten

Hai Leute

Alles wieder WEISS - alles, aber auch wirklich ALLES, duftet nach MIR *grööölll*!

Wann kommt IHR wieder
Eny und Lärli kommt ihr dann auch Das wäre MEGA cool. Christine darf na klar auch kommen, die können dann schwatzen ...

Das wundert mich immer noch bei den Menschen - die können den ganzen TAG gwassle - und sind wir mal etwas lauter und haben's sooo richtig lustig, heisst's *schscht* - wegen der Nachbarn .
Die müssen ja auch deren Geplapper o losse (ich meine meiner Menschen GEREDE) und ich, arme Maus, muss mir das Gegwatsche von ALLEN anhören - SAUEREI .
Bajuma, Tosca, Greccio und ALLE anderen kommt IHR dann auch

Wir könnten dann ja "JAULEN" üben , oder "CHORSINGEN" - ich habe wieder mal IDEEN, muss selbst *grinse*.

Bis hoffentlich BALD

Euer Fluno

Ich gehe jetzt raus und strecke demonstra-TIEF den Kopf in ein frisch gebuddeltes Loch. Mann will ja nicht schon in jungen Jahren einen Gehörschaden, wegen des Lärms den der Mensch mit sich und mit anderen verursacht...


Eny und Lara ( Gast )
Beiträge:

22.04.2007 08:06
#5 RE: Arme Nachbarn antworten

hallo Fluno
Gestern waren wir in Deiner Nähe,mussten aber in einem gepflegten Garten, ganz gepflegt herum liegen. Vorher waren wir aber noch mit Billi hier in Bern laufen. Sie sprang in die Aare. Da staunten wir nur. Ne, wir machen nur Kneippdas reicht. Auch gestern nach dem Mittagessen gingen wir in der Wiggere nur kneippen. Dann hat mich Christine überlistet und den Stock so weit hinaus geworfen, dass ich doch noch ganz nass wurdephu, schüttel...
Wir kommen genre mal, wenn wir dann wieder Qjumay schlecken dürfen (Lara)und ich mit Fluno spielen kann.
Am 29.4. gehen wir ja mal wieder in Kleinhünigen laufen, kommt Ihr auch?
wuff, wuff Eny und Lara
(müssen heute mit Stella laufen, da Christine zu Pferd am Patrouillenritt in Thun ist)

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor